Warum der IE 9 nix besser macht

kann man ganz ausführlich bei Peter Kröner nachlesen.
Den entscheidenden Satz den ich mir dabei heraus gezogen habe ist:

Bis der IE8 umfassend abgelöst ist, markiert er allein die technologische Obergrenze des realistischerweise für alle nicht-nerdigen Zielgruppen machbare

Doppelt unterstreichen und ausdrucken.

Somit ist der IE9 ein schöne Ergänzung zum IE-Potpourri, mehr aber auch nicht.

26.03.2010 16:15


Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]