Blogger.com stellt FTP support ein

Wer sein Blog mit Blogger.com betreibt und die Daten per FTP auf einen eigenen Webspace speichert, der wird sich zum 1.Mai 2010 einen neuen Hoster suchen oder komplett zu Blogger.com wechseln müssen.
Zu weiteren Fragen gibt es einen eigenen Blog der sich ausschließslich um diese Problematik kümmert.
Meine Empfehlung lautet, s9y installieren und dann mittels Migrationsassistenten versuchen das ganze zum Laufen zu bringen.

Wahrscheinlich wird man dann einige Tage damit zubringen die Permalinks hinzubiegen, bzw. Umleitungen zu schreiben. Aber immerhin ist man dann unabhängig von solch treulosen Providern. Pfui.


Geh mir aus der Sonne - Diogenes

17.02.2010 15:37


s9y? Noch nie von gehört!
Warum empfielst du das denn?

14.03.2010 19:33


s9y == serendipity

Das ist ein Weblog System. Zu finden unter http://www.s9y.org/

Damit kann man die Blogger.com Daten reibungslos importieren und weiterbloggen.

15.03.2010 09:48


... 6 Monate später ...

Moin,

vor vier Jahren habe ich im Forum zu S9Y ein paar Hinweise zum Unzug von blogger.com zur eigenen S9Y-Installation geschrieben.

Der Beitrag ist zu finden unter
Technische Hinweise: Umzug vom Bloghoster blogger/blogspot

27.09.2010 12:52


Beitrag schreiben (als Gast)

Beim Verfassen des Beitrages bitte die Forenregeln beachten.





[BBCode-Hilfe]